| Login


« Return to Trainingsplan
a) Basic Additive Manufacturing (Metal) by LZN

mit freundlicher Genehmigung vom Laser Zentrum Nord

Go to English description


Grundlagen der Additiven Fertigung (Metall)

Die Zukunftstechnologie des industriellen 3D-Drucks, häufig auch als Additive Manufacturing (AM) bezeichnet, hat mittlerweile Einzug in die Serienproduktion gehalten. Die Vorteile liegen auf der Hand: 3D-Druck verkürzt die Produktentwicklung durch Rapid Prototyping und macht die kostengünstige Fertigung von bionischen Strukturen und kundenindividuellen Produkten möglich. Doch längst sind nicht alle Möglichkeiten des Verfahrens ausgelotet. Welche neuen Chancen bietet es etwa kleinen und mittleren Unternehmen? Wie können OEMs, Zulieferer oder Logistikdienstleister profitieren? Und wo liegen die Grenzen des industriellen 3D-Drucks? In diesem eintägigen Einsteiger-Seminar wird ein solides Basiswissen zur Additiven Fertigung und insbesondere dem Laserschmelzen im Pulverbett (Laser Beam Melting, LBM) vermittelt, mit dem Sie in Ihrem Unternehmen geeignete Anwendungsmöglichkeiten identifizieren können.

Themen
  • Grundlagen der Additiven Fertigung (Additive Manufacturing)
  • Laser Beam Melting (LBM) + Prozessparameter und Werkstoffe
  • Konstruktion LBM-gerechter Bauteile
  • Grundlagen der Maschinenbedienung
  • Qualitätssicherung und Nachbearbeitung
  • Kostenkalkulation für LBM und "Design to Cost"

mit freundlicher Genehmigung vom Laser Zentrum Nord


Wer sollte teilnehmen?
Das Einsteiger-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die bislang wenig Berührung mit dem Thema "3D-Druck und Additive Fertigung" hatten. Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen, vom Vertrieb bis um Management, z.B. aus den Bereichen der Wertschöpfungskette OEM, Zulieferer, Ingenieur- und Entwicklungsdienstleister, Logistikdienstleister oder Hersteller additiver Anlagen.

Hinweis
Am Folgetag findet jeweils ein Hands-On-Training mit begrenzter Teilnehmeranzahl statt. Falls Sie an beiden Tagen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte hier an: Packet: Basic AM Training (Metall) and solidThinking INSPIRE


Zur deutschen Beschreibung


Basic Additive Manufacturing (Metal)

The revolutionary technology of 3D-Printing, often referred to as Additive Manufacturing (AM), over the last years found its way into serial production of final parts. The benefits are obvious: 3D-Printing shortens the product development process by Rapid Prototyping and enables the cost-efficient production of bionic structures and customized products. But there are still much more benefits to be captured. Which chances does the technology offer to small and medium-sized enterprises? What can OEMs, suppliers and logistic providers gain from it? And what are todays limitations of enterprise 3D-Printing? This 1-day workshop provides a sound knowledge on Additive Manufacturing and especially Laser Beam Melting (LBM) with powder bed, to qualify you to identify the right applications of AM in your enterprise.

Topics
  • Fundamentals of Additive Manufacturing (AM)
  • Laser Beam Melting (LBM) + Process parameters and materials
  • Design for LBM
  • Basics of Machine Operations
  • Quality Assurance and Post-Processing
  • Cost Estimation for LBM and "Design to Cost"

Who should participate?
The Basic Additive Manufacturing Training addresses professional and managerial staff that only has a rough understanding of 3D-Printing and Additive Manufacturing so far. Employees of all professions – from sales to engineering – and all levels of the value chain – OEMs, suppliers, Engineering service providers, logistics or even manufacturer of AM machines – should participate.

Hint
The following day there is an hands-on-training with limited number of attendees. If you want to attend boths day, please register here: Packet: Basic AM Training (Metal) and solidThinking INSPIRE




Seminarzeiten/Hours:
9:00 - 17:00 Uhr/o'clock


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte
In case of any questions please contact

Sascha Beuermann
beuermann@altair.de
+49-511-213868-876
or
Felix Hammerschmidt
Felix.Hammerschmidt@lzn-hamburg.de
+49-40-484010-721



Kosten: (1 Tag inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen, zzgl. MwSt.)
990 EUR (Rabatt ab 3 Teilnehmern derselben Firma, bitte sprechen Sie uns an)

Termine
31. Januar 2017
Böblingen, Altair Deutsch
Registrierung
03. Mai 2017
München, Altair Deutsch
Registrierung
28. November 2017
Böblingen, Altair Deutsch
Registrierung
Termin auf Nachfrage

Join our Altair Germany Mailing List
Learn about product training, news, events and more.