| Login


Altair RADIOSS

Der Standard in Crash- und Impactsimulation

Seit über 25 Jahren ist RADIOSS als Industriestandard für die automobile Crashsimulation und nicht-automobile Impactsimulation etabliert. Automobil-, Luft- und Raumfahrtfirmen schätzen den Beitrag der Software zum Verständnis des physikalischen Verhaltens von Konstruktionen und Fahrzeuginsassen.

Altair RADIOSS ist eine Simulationssoftware für hochgradig nicht-lineare Probleme unter dynamischen Lasten. RADIOSS ist führend wegen seiner Skalierbarkeit, Qualität und Robustheit. Neben der als Standard implementierten expliziten Finite Elemente Methode erlaubt eine große Auswahl von numerischen Verfahren wie zum Beispiel Smooth Partikel-Hydrodynamik (SPH), Arbitrary Lagrangian-Eularian (ALE) Methode, Finite Volumen Methode (FVM), implizite statische und dynamische Finite Elemente die Untersuchung komplexer physikalischer Phänomene. Eine große Zahl fortgeschrittener Material- und Versagensmodelle sind vorhanden.

RADIOSS ist eng in die HyperWorks Softwareumgebung eingebunden. Modellierung und Visualisierung lassen die Anwender komplexe Aufgaben lösen. Insbesondere die Integration mit den Optimierungswerkzeugen OptiStruct und HyperStudy bringt viel Mehrwert im simulationsgetriebenen Entwicklungsprozess.

NVIDIA GPUs beschleunigen RADIOSS: Lesen hierzu die Pressemitteilung und erfahren Sie mehr.

RADIOSS ist Intel Cluster Ready (ICR): Lesen Sie die Intel Xeon Phi Case Study,
laden Sie sich die RADIOSS Sizing Guidelines herunter oder schauen Sie sich ein Video über die Xeon Phi Integration oder über RADIOSS auf Xeon Phi an.

Watch a FREE On-Demand RADIOSS webinar
   
Using RADIOSS to Reduce the Simulation Time Without Compromising on the Accuracy



View all RADIOSS Case Studies

Join our Altair Germany Mailing List
Learn about product training, news, events and more.